Schneeleoparden auf großer Fahrt

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Die Salzburger Schneeleoparden-Weibchen Akuna und Jade.

Salzburg - Die beiden 19 Monate alten Schneeleopard-Weibchen Akuna und Jade traten heute die Reise in ihr neues Zuhause im französischen Zoo Reynou an.

Dank des wochenlangen Trainings der Salzburger Tierpfleger spazierten die beiden heute in aller Ruhe in die Transportkisten. Auf Empfehlung des Europäischen Erhaltungszuchtprogramms (EEP) übersiedelt der weibliche Schneeleoparden-Nachwuchs, geboren am 2. Mai 2011, nach Frankreich. Im Dezember sich das Zoo-Team bereits vom Bruder der beiden verabschiedet, der im englischen South Lakes Wild Animal Park für Schneeleoparden-Nachwuchs sorgen soll.

Akut gefährdet

Schneeleoparden sind in freier Wildbahn extrem vom Aussterben bedroht. Die Wilderei, der illegale Handel und die Zerstörung ihres Lebensraumes gefährden das Überleben dieser imposanten Katzenart. Nach Schätzungen von Experten leben heute nur noch 3.500 bis 7.000 Tiere in den Hochgebirgsregionen Zentralasiens vom Altai bis zum Himalaya.

Weitere Infos: www.salzburg-zoo.at.

Pressemeldung Zoo Salzburg/bit

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Tiere

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser