Bei Töging am Inn

Landgasthof Engfurt: Einfach gut essen, trinken und genießen

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Im Landgasthof Engfurt in Töging am Inn werden Sie wie ein König verwöhnt.

Töging - Seit August 2013 betreibt die Gastwirtin Steffi Niedermann mit ihrem Team den Landgasthof Engfurt. Es ist ein kleiner, persönlicher Landgasthof mit klassisch-traditioneller Küche, gepaart mit modernen und mediterranen Akzenten. Begleitend dazu werden wenige, aber ausgesuchte Weine serviert.

Landgasthof Engfurt

Engfurt 1

84513 Töging

Telefon: 08631 9902966

Mobil: 0175 4180858

Mail: info@gasthaus-engfurt.de

Der Landgasthof Engfurt ist auch bei Facebook

Gekocht wird mit Liebe und Leidenschaft, sehr wichtig ist die Zusammensetzung und Bekömmlichkeit der Speisen, zubereitet mit besten Produkten, möglichst aus der Region. Die Spezialität des Hauses sind Wildgerichte, das Fleisch wird direkt vom Jäger aus der Nachbarschaft bezogen. Das Arbeiten mit vielen frischen Kräutern, besten Ölen, Gewürzen und frischem, saisonalen Obst- und Gemüse ist an der Tagesordnung. Ebenso können sie vegetarische und vegane Gerichte genießen.

Sehr beliebt bei unseren Gästen ist inzwischen der einmal im Monat am 2. Donnerstag stattfindende Musikantenstammtisch.

Im Sommer ist der romantische, direkt am Hochufer der Isen und hinter historischen Mauern aus dem 12. Jahrhundert mit altem Baumbestand gelegene kleine Biergarten geöffnet. Entsprechend alter Biergartentradition können Gäste hier ihre Brotzeit selbst mitbringen.

Herzlich willkommen sind auch Wanderreiter, eine Anbindestange ist vorhanden.

Landgasthof Engfurt in Töging am Inn

Übernachten können Sie in einem der 6 gemütlichen und neu renovierten Gästezimmer. Zur Verfügung stehen Ihnen Dusche, WC, TV und freies WLAN.

Öffnungszeiten

  • Mo, Mi, Do, Fr, Sa, So und Feiertags ab 17.30 Uhr
  • Fr, Sa, So und Feiertags von 11.30 bis 14 Uhr

Preise:

• Bei Belegung als Doppelzimmer pro Nacht inkl. Frühstück: 68 Euro

• Bei Belegung als Einzelzimmer pro Nacht inkl. Frühstück: 55 Euro

Als Frühstück gibt es kein Buffet, sondern es wartet am eingedeckten Tisch auf Sie.

Der Landgasthof Engfurt bewegt sich im gehobenen Mittelklasse-Segment. Eingedeckte Tische, Stoffservietten, Kerzen und frische Blumen sind selbstredend.

Das persönliche Ziel der Gastwirtin Steffi Niedermann und ihrem Team ist, alte bayrische Wirtshauskultur wieder zu beleben und zu erhalten und diese mit der heutigen Gastronomie in Einklang zu bringen.

Eine der ersten Wasserbüffelzüchterinnen Deutschlands

Bis Ende 2012 züchtete die erfahrene Gastronomin in der Nähe von Landsberg auf dem Büffelhof Beuerbach Wasserbüffel zur Fleischverwertung, baute die Hofgastronomie und den Direktvertrieb auf. Durch diese Tätigkeit entstand der Kontakt zum Büffelhof Steinwand bei Sulz am Neckar, von welchem der Landgasthof Engfurt heute die aus 100% Büffelmilch Hergestellten Produkte wie Mozzarella oder Frischkäse bezieht.

„Wenig von etwas sehr Gutem ist oft mehr als viel von etwas Mittelmäßigem“ ist das Credo von Steffi Niedermann, und: Wenn die Liebe zu Tradition, herzlicher Gastfreundschaft und guter, ehrlicher Küche auf ein Romantisches Ambiente wie dem Landgasthof Engfurt direkt am Hochufer der Isen trifft, entstehen Lebens (t) räume des Genusses.

Wir schenken Ihnen etwas, das bleibt: Wohlfühlstunden bei Freunden.

Herzlich Willkommen, Ihre Gastwirtin Steffi Niedermann und Team

Hier finden Sie den Landgasthof Engfurt:

- ANZEIGE -

Zurück zur Übersicht: Leben

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Live: Top-Artikel unserer Leser