Kleine Spinne - großer Unfall

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Dassendorf - Eine Spinne hat in Schleswig-Holstein einen Autounfall mit Totalschaden ausgelöst. Der Unfall ereignete sich, als ein 19-Jähriger ein Krabbeltier entfernen wollte.

Kleines Wesen mit großer Wirkung: Ein 19-Jähriger fuhr in Dassendorf (Schleswig-Holstein) sein Auto zu Schrott, als er eine Spinne entfernen wollte, die sich vor ihm abseilte. Das Missgeschick ereilte den jungen Mann auf einer Bundesstraße zwischen den Orten Dassendorf und Kröppelshagen.

Beim Griff nach dem Krabbeltier verlor der 19-Jährige die Kontrolle über sein Auto und krachte gegen einen Baum, wie die Polizei am Montag berichtete. Als die Beamten am Einsatzort ankamen, erklärte der Fahrer, dass ihn die sich direkt vor seinem Kopf herabseilende Spinne erschreckt habe. Der Fahrer verletzte sich die Halswirbelsäule. Außerdem erlitt er Prellungen an Schlüsselbein und Brustkorb.

dpa

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Kurios

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser