Schnee hinderte Narren nicht am Feiern

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Kraiburg - Er ist seit Jahren einer der stimmungsvollsten Faschingsbälle in Kraiburg, der Lumpenball der Narrengilde im großen Saal des Bischof-Bernhard-Hauses, und auch viele Schnee konnte nicht verhindern, dass der Festsaal fast ausverkauft war.

Fantasievoll maskierte Ballbesucher, vor allem das weibliche Publikum in bester Stimmung zum Weiberfasching und die mitreißende Musik der Showkapelle "Apollos" waren auch Garant dafür, dass im Saal getanzt und gefetzt wurde und die Bar gut besucht war.

Kurze Ruhepausen gab es, als die Narrengilde mit Teeniegarde sowie ihrer Marsch- und Showgarde und dem Prinzenpaar Andrea und Michael den Saal aufheizte. Ein letzter Höhepunkt dann weit nach Mitternacht war ein heißer Men-Strip, der beim weiblichen Publikum riesigen Applaus und viel Gekreische auslöste.

ng/Mühldorfer Anzeiger

Zurück zur Übersicht: Fasching

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser