http://www.facebook.com/innsalzach24button_countfalse180like

Unimog MD52h Basis für Reisen abseits aller Straßen

    • aHR0cDovL3d3dy5pbm5zYWx6YWNoMjQuZGUvbGViZW4vYXV0by12ZXJrZWhyL251dHpmYWhyemV1Z2UvbW9kZWxsZS9mZXJud2VoLXVuaW1vZy1sdXh1cy13b2huYm94LXJlaXNlLW1vYmlsLWZvdG9zdHJlY2tlLXpyLTE1MTkyMTcuaHRtbA==1519217Fernweh? Unimog mit Luxus-Wohnbox0truehorizontal_carousel1290272
    • 06.12.11
    • Modelle

Fernweh? Unimog mit Luxus-Wohnbox

    • recommendbutton_count100
  • Off-Road Freiheit pur! Ein Dinner in der Wildnis kann auch im Reisemobil Stil haben. Die Lösung ist ein Unimog mit Luxus-Wohnbox. © Mercedes Benz

  • Von außen eher unauffällig, ist der Unimog MD52h die beste Basis für Reisen abseits aller Straßen. © Mercedes Benz

  • Auf der Fahrerseite liegt der kombinierte Dusch- und Toilettenraum, gegenüber der Küche. 430 Liter Trink­wasser sind an Bord, Abwasser- und Fäkaltank fassen 140 Liter. © Mercedes Benz

  • Ans Fahrerhaus schließt sich die Sitzgruppe mit zwei Längsbänken und bis zu vier Sitzplätzen an, die zum Bett umgebaut werden kann. Im Heck ist quer das Doppelbett (150 x 200 cm) angeordnet. © Mercedes Benz

  • Das Fahrzeug hat eine Gesamtlänge von knapp über 8 Metern und ein zulässiges Gesamtgewicht von 13 Tonnen. Der Motor leistet 218 PS (160 kW) und ist an ein Achtgang-Getriebe gekoppelt. Trotz der Größe passt das Mobil perfekt in einen Schiffscontainer. © Mercedes Benz

zurück

  • Bild 1 von 5
  • Bild 2 von 5
  • Bild 3 von 5
  • Bild 4 von 5
  • Bild 5 von 5
automatisch abspielenStart-5s+

vor

zurück

vor

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.