Unfall auf der B12: Mehrere Verletzte

  • schließen
  • Weitere
    schließen

B12/Weiding - Nach einem waghalsigen Überholmanöver kam es am Donnerstag auf der B12 zu einem Unfall. Mehrere Personen wurden dabei verletzt.

Am Donnerstagvormittag kam es auf der B12 zu einem Verkehrsunfall. Der Unfall geschah bei Weiding auf Höhe des Nestle-Werks.

Ein Lkw wollte die B12 nach links in Richtung Nestle-Werk verlassen. Ein ihm folgender Opel versuchte daraufhin den Lkw - obwohl sich dieser schon auf der Abbiegespur nach links befand - zu überholen, benutzte dazu die Gegenfahrbahn und übersah einen ihm entgegenkommenden Hyundai. Der Opel kollidierte mit beiden: Lkw und Hyundai.

B12: Unfall nach waghalsigem Überholmanöver

Warum der Opel-Fahrer auf die Gegenspur gefahren ist, um den Lkw zu passieren, und nicht auf der rechten Spur geblieben ist, ist derzeit nicht bekannt. Bei diesem Unfall wurden zwei Personen leicht und eine Person mittelschwer verletzt ins Krankenhaus gebracht.

Auf der B12 wurde einseitig umgeleitet.

Rubriklistenbild: © fib/GS

Zurück zur Übersicht: Innsalzach

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser