Zwei Fahrer, zwei Orte - ähnliche Unfälle

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Waldkraiburg - Zwei Fahrer sind in Waldkraiburg und Reichertsheim jeweils von der Straße abgekommen. Nur die Landung fand wo anders statt:

Kraiburg: Von Fahrbahn abgekommen und in Böschung geprallt

Kraiburg a. Inn. St 2091. Aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit kam eine 20-jährige Waldkraiburgerin mit ihrem Peugeot in einer leichten Rechtskurve im Bereich Gimpersberg von der Fahrbahn ab und prallte in eine Böschung. Sowohl die Unfallverursacherin als auch ihre beiden Mitfahrer wurden leichtverletzt ins Krankenhaus Trostberg eingeliefert. Am Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von ca. 3000 Euro.

Reichertsheim: Von Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt

Reichertsheim – B12. Vermutlich aufgrund Unachtsamkeit kam ein 22-jähriger Mühldorfer auf der B12 Höhe Reichertsheim mit seinem Opel auf rechte Bankett, geriet ins schleudern, kam von der Fahrbahn ab, durchfuhr eine Baumgruppe und prallte gegen einen Baum. Der Unfallverursacher kam mittelschwer verletzt in Krankenhaus Mühldorf a. Inn. Am Pkw entstand erheblicher Sachschaden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Waldkraiburg

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Region Waldkraiburg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser