Hoch hinaus und doch bodenständig

Der Vergnügungspark auf dem 52. Waldkraiburger Volksfest

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Das Programm steht und sogar die Brezen sind schon in Form gebracht für das 52. Waldkraiburger Volksfest

Walkraiburg - Bald beginnt sie wieder, die Fünfte Jahreszeit. Die Verantwortlichen der Stadt haben auch dieses Jahr wieder ein attraktives Programm zusammengestellt, auch was die Fahrgeschäfte betrifft.

Das 52. Waldkraiburger Volksfest: Vom 8. bis zum 18. Juli geht es hoch hinaus und bleibt gleichzeitig am Boden. 43 Schaustellerbetriebe haben den Zuschlag erhalten. Das bedeutet für den Vergnügungspark einige Neuerungen wie das Höhenfahrgeschäft „best XXL – exklusive“, das zum allerersten Mal in Waldkraiburg gastieren wird. Es bedeutet aber auch viele Jubiläen, Schaustellerbetriebe mit Tradition weil sie seit 10 und 20 Jahren oder schon viel länger jedes Jahr dabei sind. 

Vom 8. bis zum 18. Juli gibt es neben den Bierzelten natürlich auch wieder den großen Vergnügungspark auf dem nunmehr 52. Waldkraiburger Volksfest. Zum allerersten Mal dabei ist der „best XXL – exklusive“, ein sogenanntes Höhenfahrgeschäft. Ein gigantischer 45 Meter Flug erwartet die mutigen Mitreisenden für eine Fahrt. 

Auch zum ersten Mal auf dem Volksfest in Waldkraiburg ist heuer der “Bayern Star”, eine Art Kettenkarussell 2.0 mit einer Flughöhe von 32 Metern.

Neben weiteren Neuerungen wie dem “Coco Bongo”, die neueste Generation der sogenannten Laufgeschäfte, wie es heißt, dürfen die Klassiker natürlich nicht fehlen. Der „Bayern Breaker“ ist ebenso dabei wie der „Super Skooter“. Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr zum zweiten Mal auf dem Waldkraiburger Volksfest dabei ist der „Doggy Dog“, eine Familienachterbahn mit maximalem Spaß für Groß und Klein

Kinderkarussells und die „Wasserbälle“ runden das Angebot an Fahrgeschäften ab. 

Zu den weiteren Schaustellern, den großen Zelten, den Programmen darin und zum Festprogramm der Stadt Waldkraiburg, folgen gesonderte Artikel.

Zurück zur Übersicht: Waldkraiburger Volksfest

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Volksfest-Infos

Auf dem Festplatz (8.-18.07.2016):

- Wiesneinzug: 8. Juli ab 17.45 Uhr

- O'zapfa: 8. Juli um 18 Uhr in der Alpenland-Festhalle durch Bürgermeister Robert Pötzsch.

- Bierpreis: 8,10 € pro Mass (Graf Toerring)

- Kindertag: 12. Juli, ab 14.30 Uhr alle Fahrten für Kinder zum halben Preis sowie großes Kinderprogramm in der Alpenland-Festhalle

- Kinderfestzug: 14. Juli ab 14.30 Uhr, vom Rathausvorplatz zum Volksfest

- Musikfeuerwerk: 18. Juli ab ca. 22.30 Uhr

Waldkraiburg: Montagabend vor dem Feuerwerk

Waldkraiburg: Montagabend vor dem Feuerwerk

Volksfest Waldkraiburg - Letzter Rundgang und Feuerwerk

Volksfest Waldkraiburg - Letzter Rundgang und Feuerwerk

Volksfest Waldkraiburg: Almrausch-Stadl am Montag

Volksfest Waldkraiburg: Almrausch-Stadl am Montag

Waldkraiburger Volksfest - Alpenland-Festhalle und Weißbierkarussell am Montag

Waldkraiburger Volksfest - Alpenland-Festhalle und Weißbierkarussell am Montag