Waldkraiburger Christkindlmarkt öffnet am Donnerstag

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Waldkraiburg- Der Waldkraiburger Christkindlmarkt öffnet am Donnerstag seine Pforten. Um 17 Uhr übernimmt Bürgermeister Siegfried Klika die feierliche Eröffnung, umrahmt von der Egerländer Trachtenkapelle.

"Was uns der Dezember alles bringt" tragen die Kindergärten "Maria Schutz" und "Föhrenwinkel" vor. Das Waldkraiburger Christkindl (Steffi Konrad), die Engerl und der Nikolaus sind auch (an allen Tagen) dabei. Ab 18 Uhr singt die VHS-Singgemeinschaft adventliche Weisen. Am Freitag, Samstag und Sonntag öffnet der Markt jeweils um 15 Uhr. Auf der Bühne treten Kindergärten und Musikgruppen auf und am Samstag um 17 Uhr wird hoher Besuch erwartet. Das Nürnberger Christkindl Johanna Heller macht Station in Waldkraiburg.

Am Sonntag um 17 Uhr öffnet der Nikolaus seinen Gabensack und beschenkt die Kleinen. Im Rathaus ist eine Malwerkstatt, ebenso eine Märchenstunde im Sitzungssaal. Verschiedene Vereine, Schulen und Kindergärten bieten Waren wie Schmuck, Strickwaren und etwa Kerzen an. Auf dem Satrouvilleplatz stehen 24 Buden bereit. Dort gibt es neben selbst Gebautem, selbst Gravierten oder etwa Gesticktem die richtige Verpflegung für die Vorweihnachtszeit, aber auch Exotisches, wie etwa Rentierfleisch. Natürlich sind auch wieder echte Klassiker dabei, wie die Baumstriezel der Siebenbürger Sachsen oder die Liwanzen der AWO.

Zurück zur Übersicht: Region Waldkraiburg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser