Lkw-Zugmaschine ausgebrannt: 300.000 Euro Schaden

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Waldkraiburg - Am frühen Dienstagabend kam es in einer Werkhalle in der Geretsrieder Straße zu einem Brand. Eine Lkw-Sattelzugmaschine ist in Flammen aufgegangen.

Die Feuerwehrkräfte aus Waldkraiburg, Erasmus und Pürten waren mit insgesamt 45 Mann zur Brandbekämpfung vor Ort. Sie konnten ein Übergreifen der Flammen auf das Gebäude und der darin befindlichen Fahrzeuge und Maschinen verhindern.

Insgesamt entstand ein Schaden von 300.000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Aufgrund der starken Verrußung im Gebäude können noch keine Angaben über mögliche Schäden an der Maschinenhalle getroffen werden.

Die Brandursache ist noch unklar. Die Polizei geht jedoch beim derzeitigen Ermittlungsstandd von einem technischen Defekt aus.

Zugmaschine brennt aus

red

Zurück zur Übersicht: Region Waldkraiburg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser