Dem Kindergarten fehlen 23.500 Euro

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Neumarkt-St. Veit – Der Finanzausschuss berät in seiner nächsten Sitzung die Übernahme des Haushaltsdefizits des Kindergartens St. Vitus. Es geht um einen Fehlbetrag von 23.530 Euro.

Der Fehlbetrag ist im Haushaltsjahr 2009/2010 entstanden.

„Drei unerwartet höhere Ausgabeposten“ habe es im zurückliegenden Kindergartenjahr gegeben, wie die Kirchenverwaltung der Stadt mitgeteilt hat. Kosten in Höhe von 6400 Euro seien durch den Einbau zweier Fluchttreppen für die Räume im Keller angefallen. Der Kindergarten sei damit der Forderung des Landratsamtes nachgekommen, ansonsten hätte die Schließung der Räume gedroht.

Die Sitzung des Finanz- und Verwaltungsausschusses findet am Dienstag, 22. Februar, statt.

Den ausführlichen Artikel lesen Sie in der Freitagsausgabe des Mühldorfer Anzeigers.

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Region Waldkraiburg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser