„Kitty“ saß auf dem Kamin fest

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
„Kitty“ in den Armen ihrer Retter: Die Buchbacher Floriansjünger.

Buchbach - Ganze zehn Stunden saß Katze „Kitty“ auf dem Schornstein und traute sich nicht mehr herunter. Zehn Stunden banges Warten - bis die Feuerwehr kam. 

Eine besorgte Nachbarin alarmierte am Freitagnachmittag schließlich die Feuerwehr, die sich nicht lange bitten ließ und sofort in der Buchbacher Wimbauerstraße aufkreuzte. Die Floriansjünger setzten einige Steckleitern aufeinander und befreiten die Katze aus ihrer misslichen Lage.

Katzenrettung in Buchbach

Zurück zur Übersicht: Region Waldkraiburg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser