26 Jahre die Musik gemacht: "Wandertrio" von den "flotten Oldies" verabschiedet

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Waldkraiburg (wn) - "Flotte Oldies, flotte Musik" - diesem Motto werden die Senioren bei ihrem Tanznachmittag im Bischof-Neumann-Haus in Waldkraiburg allemal gerecht.

Seit 1983 gibt es die beliebte Veranstaltung unter Leitung von Marile Oehl (rechts). Die ganzen 26 Jahre seit Bestehen lockte das "Wandertrio" die Tanzlustigen auf das Parkett. Aus gesundheitlichen Gründen hören die Musiker jetzt auf. Zwei von ihnen waren beim Tanz am Kirchweihmontag schon "ganz privat". Oehl dankte ihnen für die langjährige musikalische Begleitung. Auch bei Adi Strasser (Mitte) und Hermann Maresch (Zweiter von rechts) kam beim Abschied etwas Wehmut auf. Der Dritte im Trio, der 83-jährige Franz Pelz, konnte nicht kommen. Die Nachfolge des "Wandertrios" hat Johnny Mayer (links) angetreten. Seinen Vorgängern widmete er mit "Euch wird man nie vergessen" einen Ehrentanz. Der Tanznachmittag ist jeweils am dritten Montag im Monat, außer in der Advents-, Fasten- und Sommerzeit. "Unter hundert Teilnehmern sind wir nie", freut sich die Organisatorin.

Zurück zur Übersicht: Region Waldkraiburg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser