Dart: Zum World Nations Cup nach Las Vegas

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Die "Black Fighters" mit dem Meisterpokal, den sie in Geiselwind gewannen.

Waldkraiburg - Die Dart-Mannschaft "Black Fighters" aus Waldkraiburg qualifizierte sich in Geiselwind für den World Nations Cup der National Dart Association (NDA) in Las Vegas.

Die B-Liga war mit rund 170 Mannschaften das größte Feld. Das Waldkraiburger Team trat in folgender Besetzung an: Marco Schwarzer, Andreas Rakowitz, Thomas Großmann, Klaus Mochny, Caroline Fest, Franka Bohwinkel. Die beiden Frauen mussten aber nicht ins Geschehen eingreifen. Aus der Gruppenphase gingen die Waldkraiburger zweimal als Gruppenerster hervor und qualifizierten sich damit für die Finalrunde. Gespielt wurde dort im Doppel-K.o.-System.

Den "Black Fighters" gelang auf der Gewinnerseite der Durchmarsch. Den DC Wiesbaden bezwangen sie im Spiel um den Einzug ins Finale mit 4:2. Im Finale trafen sie erneut auf die Wiesbadener, die sich über die Verliererseite qualifiziert hatten. In einem dramatischen Spiel holten sie schließlich den Titel mit 4:3 nach Waldkraiburg.

Durch den Sieg konnten sie sich für den World Nations Cup der NDA in Las Vegas qualifizieren. Die Zweitplatzierten dürfen bei der nächsten Europameisterschaft 2012 in Antalya antreten.

re/Waldkraiburger Nachrichten

Zurück zur Übersicht: Region Waldkraiburg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser