B299: Opel-Fahrer übersah zwei Motorräder!

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Neumarkt-St. Veit - Bei dem Unfall auf der B299 hat der Opel-Fahrer gleich zwei Kradfahrer übersehen. Einer der beiden konnte nicht mehr ausweichen.

Polizeimeldung

Laut Polizei wollte ein 22-jähriger Opel-Fahrer am Freitagmittag in Fahrtrichtung Neumarkt-St. Veit auf Höhe Noppenberg ein vorausfahrendes Auto überholen und übersah dabei zwei entgegenkommende Motorradfahrer. Während es dem ersten Motorradfahrer (46) noch gelang, dem Opel auszuweichen, prallte der zweite Kradfahrer (26) ins Auto des 22-Jährigen. Der junge Motorradfahrer wurde durch den Aufprall ins angrenzende Feld geschleudert.

Schwerer Motorradunfall auf der B299

Der 26-Jährige wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Vor Ort hieß es noch, dass er sich lebensbedrohliche Verletzungen zuzog. Die Polizei spricht von schweren Verletzungen. Der junge Unfallverursacher erlitt einen Schock.

Rubriklistenbild: © fib/GS

Zurück zur Übersicht: Region Neumarkt-Sankt Veit

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser