Radlfahrerin stürzt bei Abfahrt schwer

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Neumarkt-St. Veit - Eine 45-jährige Frau aus dem Gemeindebereich Tüßling hat sich bei einem Sturz auf einem Gefällestrecke schwer am Kopf verletzt.

Am Sonntag gegen 14.15 Uhr war die Frau mit dem Fahrrad zusammen mit zwei weiteren Radfahrern auf der Sankt-Veiter-Straße ortsauswärts unterwegs. Kurz vor dem Ortsende auf der Gefällestrecke kam sie aus bisher ungeklärter Ursache zu Sturz. Die Frau trug keinen Fahrradhelm und zog sich bei dem Sturz so schwere Kopfverletzungen zu, dass sie mit einem Rettungshubschrauber in eine Fachklinik gebracht werden musste.

Die beiden Mitfahrer können zum Unfallhergang keine Angaben machen, da die Frau als Letzte der Dreiergruppe unterwegs war. Die Mitfahrer hörten plötzlich ein Krachen und als sie nach hinten sahen, lag die Frau bereits am Boden. Die Bremsen am Rad waren intakt. Fremdeinwirkung ist auszuschließen.

red-is24/ir

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Region Neumarkt-Sankt Veit

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser