Feuerwehrkamerad segnet Löschgruppenfahrzeug

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Floriansjünger und Kaplan David Mehlich weihte das neue Fahrzeug.

Neumarkt - Die Freude war Neumarkts Feuerwehrvorstand Franz Weigand ins Gesicht geschrieben. Das neue Löschgruppenfahrzeug der FFW Neumarkt-St. Veit wurde heute geweiht.

Die Freude war Neumarkts Feuerwehrvorstand Franz Weigand ins Gesicht geschrieben: "Das wird es noch nicht so oft gegeben haben, dass ein aktiver Feuerwehrmann ein Feuerwehrfahrzeug segnet." Doch Floriansjünger und Kaplan David Mehlich hat diese Aufgabe sehr gerne übernommen, als es galt dem neuen Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug 20/16 der Freiwilligen Feuerwehr Neumarkt-St. Veit auch Gottes Segen mit auf dem Weg zu geben.

400.000 Euro hat das 290 PS starke Gefährt gekostet: "Kein Cent ist zuviel investiert, wenn damit auch nur ein Menschenleben gerettet werden kann", meinte dazu Bürgermeister Erwin Baumgartner.

Den ausführlichen Artikel lesen Sie in der Montagsausgabe des Mühldorfer Anzeigers.

Zurück zur Übersicht: Region Neumarkt-Sankt Veit

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser