Müllsammelaktion "Müllennium"

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Niederbergkirchen - Am kommenden Samstag, 19. September, werden die Mitglieder der Katholischen Landjugendbewegung und die Ministranten im gesamten Gemeindegebiet Müll sammeln.

Mit dieser unter dem Motto "Müllennium" stehenden Aktion wollen die Jugendlichen ein Zeichen setzen, um zu zeigen, dass ihnen der Erhalt von Natur und Schöpfung wichtig sind. Die Anregung zu dieser Aktion stammt von der Jugendsynode, die im Herbst 2008 in Gars stattfand und bei der jede Jugendgruppe sich zum Ziel setzte, ein konkretes Projekt im Jahr 2009 in Angriff zu nehmen.

Bürgermeister Werner Biedermann zeigte sich erfreut über die Idee und übernahm spontan die Patenschaft. Neben der Gemeinde unterstützt auch der Landkreis Mühldorf diese Aktion, indem der gesammelte Müll kostenlos entsorgt wird.

Um gezielt besonders mit Müll verschmutzte Plätze auffinden und säubern zu können, bittet die Landjugend um Meldung solcher Örtlichkeiten bei Hans-Georg Weingartner, Telefon 0170/9029801.

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Region Neumarkt-Sankt Veit

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser