Göttlinger bleibt oberster Werber

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Neumarkt-St. Veit - Seit 14 Jahren ist Christian Göttlinger Vorsitzender der Verkehrs- und Werbegemeinschaft Neumarkt-St. Veit. Jetzt kommen die Jahre 15 bis 17 hinzu.

Denn in der Jahresversammlung im Gasthof „Zur Post“ wurde der rührige Vorsitzende für weitere drei Jahre wieder gewählt. Neuer Zweiter Vorsitzender wurde Stefan Liebl. Die Kassengeschäfte des Vereins führt künftig Uwe Beckel. Schriftführerin bleibt Bettina Hartl. Der bisherige Zweite Vorsitzende Andi Stecher und Schatzmeisterin Beate Baumgartl hatten auf eine Wiederwahl verzichtet. Die Vereinskasse wird auch weiterhin von Ursula Stecher und Karl-Heinz Schall geprüft.

Zum Beginn der Versammlung hatte Vorsitzender Christian Göttlinger in einem Rückblick auf die verschiedenen Aktionen des vergangenen Jahres hingewiesen. Er erinnerte unter anderem an die Weihnachts- und Osteraktion, an die Einkaufsnacht und den verkaufsoffenen Sonntag mit „Red Bag Day“ im Oktober. Alle Aktionen seien erfolgreich verlaufen. Sehr gut bewährt habe sich auch die Gutscheinaktion, die unverändert weiter geführt wird. Neue Wege werden beim diesjährigen Christkindlmarkt beschritten, der erstmals auf dem Krabbe-Grundstück abgehalten wird.

Alle Aktionen haben der Verkehrs- und Werbegemeinschaft einen Verlust von rund 8000 Euro beschert, wie Schatzmeisterin Beate Baumgartl in ihren Bericht ausführte.

Lesen Sie den ausführlichen Bericht in der Freitagsausgabe des Mühldorfer Anzeigers.

Rubriklistenbild: © Neumarkt

Zurück zur Übersicht: Region Neumarkt-Sankt Veit

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser