"Frisch auf" mit alter Garde

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Neumarkt-St. Veit – In der Generalversammlung des Neumarkter Fahrradvereins im Vereinslokal „Zur Post“ herrschte beste Stimmung.

Stephan Pantze kam als zusätzlicher Beisitzer in die Vorstandschaft, damit die Mountainbiker dort kompetent vertreten sind.Wie Vereinsvorstand Georg Eberl in seinem Bericht ausführte, waren die Tätigkeiten der Radler in vier Vorstandsitzungen genau durchgeplant worden, weshalb auch alle Veranstaltungen bis aufs i-Tüpfelchen geklappt hätten. Gut besucht sei das Anradeln im April gewesen und ein kurzer Ausflug im selben Monat. Trotz Regens hätten auch etliche Mitglieder am Vatertagsausflug teilgenommen. Die beiden Läufe zur Vereinsmeisterschaft im Mai und September unterstrichen die Sportlichkeit des Vereins.

Auch die Feiern seien stets gut besucht gewesen, wie etwa das Weiherfest im Juni oder der Besuch des Neumarkter Volksfestes. Gerne erinnerte sich die Versammlung an den Fünf-Tages-Ausflug in den Schwarzwald Ende Juni.

Den ausführlichen Artikel lesen Sie in der Montagsausgabe des Mühldorfer Anzeigers.

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Region Neumarkt-Sankt Veit

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser