Beste Resonanz bei Einkaufsnacht

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Shoppen und gemütlich sitzen in lauer Sommernacht: Die Werbegemeinschaft will die Einkaufsnacht in Neumarkt-St. Veit am 29. Juli noch attraktiver machen.

Neumarkt-St. Veit - Die Vorbereitungen für die kommende Einkaufsnacht, die am 29. Juli stattfindet, laufen auf Hochtouren. Die Verantwortlichen sind bisher vollauf zufrieden.

"Unsere Einkaufsnacht ist attraktiv. Dennoch bitte ich alle Mitglieder um bezahlbare Vorschläge für gute Werbung, sei es durch Plakate, Schilder oder weitere Angebote wie Kirchenführungen." So begann der Vorsitzende der Verkehrs- und Werbegemeinschaft Neumarkt-St. Veit, Christian Göttlinger, in der letzten Mitgliederversammlung in der Pizzaria Il Giradino die Vorbereitungen für die kommende Einkaufsnacht. Diese findet am 29. Juli statt.

Sein besonderer Dank galt bei der Planung der verkaufsoffenen Nacht in drei Wochen den Gastronomen, die schon immer durch gute Musikgruppen geworben hätten und denjenigen Geschäften, die durch eigene Attraktionen bisher lockten. Allerdings möchte Göttlinger, dass alles vorher mit der Vorstandschaft abgesprochen wird, "damit das schon vorher in der Werbung berücksichtigt werden kann". Außerdem erbittet er abschließende Berichte, welche Erfolge mit derlei Anstrengungen erzielt wurden.

Den ausführlichen Artikel lesen Sie in der Dienstagsausgabe des Mühldorfer Anzeigers.

Zurück zur Übersicht: Region Neumarkt-Sankt Veit

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser