Bayern- und Sechziger-Fans feiern gemeinsam

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Neumarkt-St. Veit/Adlstein - Erst im vergangenen Jahr hatte sich der FC-Bayern-Fan-Club Red and White gegründet mit dem Versprechen, sich auch gesellschaftlich einzubringen. Das tat er nun:

Der Fanclub löste das Versprechen mit einem Sommerfest im Schlossgarten von Adlstein ein. Das Helfer-Team um Vorstand Christoph Eberl hatte zwei Zelte aufgebaut und sorgte mit dem großen Angebot von Getränken und Speisen dafür, dass die Besucher voll zufrieden waren.

Bereits am Nachmittag gab es zum Kaffee gute Kuchen. Bei der Tombola konnte man schöne Bayern-Fan-Artikel gewinnen, als Hauptpreis gab es ein FC-Bayern-Trikot mit den Unterschriften der Spieler der vergangenen Saison. Zudem gab es drei Gutscheine vom Soccer-Park Willaberg. Für die jüngsten Besucher war ein kleines Spielfeld mit zwei Minitoren aufgestellt, wo sich die Kinder richtig austoben konnten. Süffiger Wein durfte in der lauen Sommernacht nicht fehlen, zur späteren Stunde wurde auch die Bar geöffnet. Und auch wenn sich die "Roten" Bayernfans und die "Blauen" 60er-Fans ansonsten eher aus dem Weg gehen - an diesem Abend rückten die Mitglieder der beiden Fanclubs zusammen und bewiesen, dass sie auch miteinander feiern können.

re/Neumarkter Anzeiger

Zurück zur Übersicht: Region Neumarkt-Sankt Veit

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser