Komödie im Wunschprogramm

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mühldorf - Der Arbeitskreis "Wunschprogramm" zeigt als nächsten Film "Zusammen ist man weniger allein": Audrey Tautou in einer Hymne an das Leben, voll Chaos, Eifersucht, Herzklopfen, Liebeskummer und mit ganz großen Gefühlen.

Anstatt ihr Zeichentalent zu entfalten, verausgabt sich die weltfremde Camille lieber in einer Putzkolonne. Kränkelnd haust sie in einem kleinen Pariser Dachzimmer, bis der schüchterne Hobbyhistoriker Philibert sie aufnimmt – sehr zum Verdruss seines Mitbewohners Franck. Der leichtlebige Gourmetkoch, dessen einzige persönliche Beziehung die zu seiner schlagfertigen Großmutter Paulette ist, sieht seine friedliche Männer-WG in Gefahr. Chaos ist vorprogrammiert...

Der Arbeitskreis "Wunschprogramm" zeigt die Komödie im Mühldorfer "Hollywood am Inn" am Dienstag, 7. Dezember, um 15 Uhr und am Mittwoch, 8. Dezember um 19.30 Uhr.

"Wunschprogramm" entstand im Rahmen der „Mühldorfer Stadtgespräche“ und zeigt mit Unterstützung von „Hollywood am Inn“ ausgewählte Filme im Mühldorfer Kino. Motto: „Wir zeigen die Filme, die Sie schon immer sehen wollten: Kinoklassiker ebenso wie neue Filme, Tragödien, Komödien, Musikverfilmungen oder Dokumentarfilme“. Die Nachmittagsaufführung findet um 15 Uhr am ersten Dienstag des Monats statt, die Abendaufführung um 19.30 Uhr am darauffolgenden Mittwoch. Nach den Aufführungen können Besucher am Kinostammtisch mit den Veranstaltern und den Besuchern über Filme plaudern oder an der Zusammenstellung des „Wunschprogramms“ mitwirken. Wer Interesse hat mitzuarbeiten, ist herzlich willkommen!

Mehr Infos unter:

www.wunschprogramm.net

Rubriklistenbild: © re

Zurück zur Übersicht: Region Mühldorf

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser