Start in die Mühldorfer Freibad-Saison

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Mühldorf - Mit einem "Tag der offenen Tür" startet am kommenden Samstag das Mühldorfer Freibad an der Ahamer Straße in die diesjährige Freibad-Saison.

Das Mühldorfer Freibad bietet mit seinen zahlreichen Attraktionen wie Breitrutsche, Kinderbecken mit Minirutsche und Schifferkanal, Bewegungsbecken mit Strömungskanal, Bodensprudler, Massagedüsen und Wasserfall und einer 75 Meter langen Wasserrutsche zahlreiche Erholungsangebote für Jung und Alt. Ausreichend Schattenplätze auf der großzügig angelegten Liegewiese laden zu einem erholsamen Badevergnügen für die gesamte Familie ein. Ab Anfang Juni runden dienstags Kurse in Aquajogging und Wassergymnastik das vielfältige Erlebnisangebot ab. Auch in diesem Jahr haben die Mühldorfer Stadtwerke die familienfreundlichen Preise beibehalten. Mit Familienkarte, Saisonkarte und Wertkarten kann jeder seinen Sommerspaß nach Herzenslust genießen. Geöffnet ist das Freibad im Mai und ab Mitte August von 9 bis 20 Uhr. Im Juni und bis Mitte August ist das Freibad bis 21 Uhr geöffnet. Mit der Öffnung des Freibads schließen am kommenden Samstag das Mühldorfer Hallenbad und die Sauna. Bademeister Alfred Anzenberger (Bild) legt letzte Hand an, um für die Eröffnung am kommenden Samstag gerüstet zu sein.

re/Mühldorfer Anzeiger

Zurück zur Übersicht: Region Mühldorf

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser