Silosonic-Festival in Töging

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Töging- m Abstand von zwei Jahren veranstalten Frans Stummer, Ron Brandhuber und Hans Utz das Silosonic-Festival, welches am Freitag sowie am Samstag bereits zum dritten Mal im altehrwürdigen Töginger Industriekomplex stattfindet.

Den musikalischen Beitrag zur regionalen Musikgeschichte liefern dabei die einheimischen Bands, die nicht nur auf dem CD-Sampler zu hören sind, den die Besucher gratis erhalten, sondern teilweise auch live an einem der beiden Tage im Silo 1 spielen. Auf der Bühne stehen am Freitag die Bands Findelkind, The Souls, Young chinese dogs, Putrefied oranges und No one between us. Am Samstag gehört die Bühne Eternal Torture, Forsaken, Adams apple, Johnny Joker & the Twilight Kids sowie Scale of a bloody ruin. Einlass ist jeweils um 20:30 Uhr, Start der Konzerte ist um 21 Uhr. Die genauen Infos zu den Bands und deren Spielzeiten gibt es im Internet unter www.silo1.de

Lesen Sie morgen mehr dazu im Mühldorfer Anzeiger.

Zurück zur Übersicht: Region Mühldorf

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser