Rempler verursacht 500 Euro Schaden

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mühldorf - Montagabend gegen 19.0 Uhr stellte ein 20-Jähriger seinen Pkw Opel unbeschädigt am Großparkplatz eines Verbrauchermarktes in der Siemensstraße ab.

Der Wagen stand in einer Querparkbucht des Parkplatzes zwischen dem Verbrauchermarkt und einem Baumarkt. Als der Mann eine halbe Stunde später zu seinem Fahrzeug zurückkehrte, war der Wagen an der linken hinteren Türe und am linken hinteren Kotflügel beschädigt.

Ohne sich um den angerichteten Schaden in Höhe von etwa 500 Euro zu kümmern, eine Nachricht zu hinterlassen und den Vorfall bei der Polizei zu melden, hatte sich der Verursacher/die Verursacherin vom Unfallort entfernt. Hinweise zu diesem Vorfall erbittet die Polizei Mühldorf, Telefon 08631/3673-0.

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Region Mühldorf

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser