Räder auf der A94 - Audi rauscht drüber

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Töging/A94 - Offensichtlich hat ein Fahrzeug am Freitagvormittag zwei Fahrräder auf der Überholspur der A94 verloren. Ein Audi A6 konnte nicht mehr ausweichen und rauschte ungebremst über die Räder.

Am Freitagvormittag kam es auf der A94, in Fahrtrichtung München, zu einem Unfall. Ein 62-jähriger Mann aus Bayrisch Gmain hatte am Heck seines VW Golf in einem Fahrradständer zwei Mountainbikes mit einem Gurt befestigt. Auf Höhe Winhöring fielen die beiden Räder herunter und blieben nebeneinander auf der linken Fahrspur liegen.

A94: Audi rauscht über Fahrräder

Ein nachfolgender Audi-Fahrer konnte nicht mehr ausweichen und rauschte ungebremst gegen die Räder. Dabei wurde der Frontspoiler des A6 erheblich beschädigt. Zum Glück blieb der Audi-Fahrer bei dem Unfall unverletzt. Kurz darauf überfuhr ein Sattelzug die beiden Räder. Dabei wurde die Zugmaschine leicht beschädigt.

Zurück zur Übersicht: Region Mühldorf

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser