Peterskirche: Landkreis bezuschusst Sanierung

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Die zwischen 1626 und 1630 errichtete barocke Kirche nahe Au am Inn zählt zu den bedeutendsten arichtektonischen Zentralbauten Oberbayerns.

Mühldorf - Der Landkreis beteiligt sich mit 10.000 Euro an der Sanierung der Peterskirche. Die Barock-Kirche nahe Au am Inn zählt zu den bedeutendsten architektonischen Zentralbauten Oberbayerns.

Sie trägt somit eine herausragende kunsthistorische Bedeutung im überregionalen Denkmalschutz. Nach einem Kreistagsbeschluss im Jahre 2006 erfüllt sie damit die Grundbedingungen für eine Förderung des Landkreises Mühldorf. Der Verein "Freunde des Peterskirchleins" hatte um den Zuschuss gebeten, um die Kosten von etwa 450.000 Euro zu decken.

hhw/Mühldorfer Anzeiger

Zurück zur Übersicht: Region Mühldorf

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser