Notrufsäule durchschlägt Lkw-Scheibe

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Mühldorf/Töging - Ein Lkw-Fahrer kam am Freitag auf der A94 zu weit nach rechts von der Fahrbahn ab und überfuhr eine Notrufsäule. Ursache war vermutlich ein Fahrfehler.

Der Fahrer blieb unverletzt, allerdings entstand erheblicher Schaden an der Windschutzscheibe: Ein Loch klafft nun an der Stelle, an der die Notrufsäule die Scheibe durchschlug.

Zurück zur Übersicht: Region Mühldorf

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Die Redaktion

Live: Top-Artikel unserer Leser