Müller-Brot-Filiale bleibt erhalten

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mühldorf - Die Müller-Brot-Filiale in der Elbestraße bleibt vorerst bestehen. Das bestätigte Filialleiterin Gundula Unterauer gestern. Im Notfall existiert auch ein "Plan B"!

Lesen Sie auch:

Die Pächterversammlung am Wochenende habe wenig neue Erkenntnisse gebracht. "Im Grunde wussten wir das meiste schon aus der Zeitung." Nach derzeitigem Stand gehört ihr Geschäft zu den 151 Bäckereien, die der der neue und alte Chef von Müller Brot, Klaus-Dieter Ostendorf, erhalten will. "Erst einmal bleibt alles, wie es ist", sagt Unterauer.

Doch selbst wenn die neuerliche Prüfung der Produktionsanlagen in Neufahrn durch die Lebensmittelaufsicht mitte der Woche negativ ausfalle und die Streichliste länger ausfalle, hätte Unterauer für ihre Filiale "schon einen Plan B in der Tasche".

ha/Mühldorfer Anzeiger

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Region Mühldorf

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser