Unfall: Drei Autos aufeinander geschoben

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Mühldorf - In Mühldorf hat es am späten Dienstagnachmittag ordentlich gescheppert: Vier Autos sind an einer Ampel ineinander gefahren. 

Laut Informationen vor Ort stand ein BMW an der Kreuzung Bürgermeister-Hess-Straße/Leiseder Straße an der roten Ampel und wartete, bis er weiterfahren durfte. Hinter ihm standen ein Opel Astra und ein Opel Corsa. Ein Opel Zafira hat dann offenbar nicht mehr bremsen können und die drei vor ihm stehenden Fahrzeuge aufeinander geschoben.

Unfall auf der Bürgermeister-Hess-Straße

Es sollen zwei Personen verletzt worden sein.

Weitere Informationen und Fotos folgen.

Zurück zur Übersicht: Region Mühldorf

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser