TISCHTENNIS-VOLKSFESTTURNIER in Mühldorf

Heiße Kämpfe an der grünen Platte

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Siegerehrung mit Bürgermeisterin Marianne Zollner, den Kapitänen der teilnehmenden Mannschaften sowie Martin Kern und Klaus Heimerl vom Veranstalter TSV Mühldorf (hinten rechts). re

Mühldorf – Nicht nur wegen der hochsommerlichen Temperaturen kamen die Spieler aus acht Clubs am Volksfestsamstag beim traditionellen Tischtennis-Volksfestturnier gehörig ins Schwitzen.

Als Auftaktturnier und Standortbestimmung für die neue Saison wird es auch sportlich sehr ernst genommen und dementsprechend legten sich die Aktiven von der Oberliga bis zur 3. Bezirksliga auch gehörig ins Zeug.

Der ranghöchste Teilnehmer - der TuS Bad Aibling aus der Oberliga - wurde dabei seiner Favoritenrolle vollauf gerecht und sicherte sich den Sieg vor dem PSV Dorfen aus der 1. Bezirksliga.

Einen knallharten Kampf um den dritten Platz lieferten sich der TSV Polling und der SV Niederbergkirchen, der mit 6:4 schließlich knapp für die klassenhöheren Niederbergkirchner endete.

Den fünften Platz erkämpfte sich mit dem gleichen Ergebnis etwas überraschend der Aufsteiger in die 3. Bezirksliga, der TuS Garching, gegen den VfL Waldkraiburg, der nur knapp den Klassenerhalt in der 2. Bezirksliga verpasst hatte.

Der Gastgeber TSV Mühldorf schaffte es – stark ersatzgeschwächt – immerhin noch, die Damen des SV Niederbergkirchen (Oberbayernliga) auf den achten Platz zu verweisen.

Oberbayerisches Volksblatt

Zurück zur Übersicht: Mühldorfer Volkfest

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Volksfest-Infos

Auf dem Festplatz (Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße) vom 26.08. bis 05.09.2016:

- Bierpreis: 8,20 Euro

- Großer Volksfestauszug & Bieranstich: 26. August ab 18.00 Uhr

- Wahl der Mühldorfer Volksfestkönigin: 28. August ab 20.00 Uhr im Weinzelt

- Kinder- und Jugendtag: 31. August

- 25. Internationaler Schützen- und Trachtenzug: 4. September ab 14 Uhr

- Großes Brillant-Musik-Feuerwerk: 5. September ab 21.00 Uhr

133 Pferde: Volksfestkönigin gibt ihre "Kutsche" zurück

133 Pferde: Volksfestkönigin gibt ihre "Kutsche" zurück

Salut- und Böllerschießen: Das geht ins Ohr!

Salut- und Böllerschießen: Das geht ins Ohr!

Rundgang und Feuerwerk am Montag

Rundgang und Feuerwerk am Montag

Spaten- und Weinzelt am Montag

Spaten- und Weinzelt am Montag