15. Mühldorfer Volksfestschießen eröffnet

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Mühldorf - Zum 15. Mal bittet der Schützengau Mühldorf die Volksfestbesucher auf die Schießstätte der Feuerschützengesellschaft Mühldorf.

Eröffnet wurde dieses Schießen am Tag der guten Nachbarschaft durch Bürgermeisterin Marianne Zollner und Gauschützenmeister Erich Jungwirth. „Ich feue mich sehr, dass wir auch in diesem Jahr die Tradition des Volksfestschießens wieder aufrecht erhalten“, sagte Jungwirth. Die Schießzeiten sind bis Samstag, 3. September, jeweils von 18.30 bis 22 Uhr.

Die Siegerehrung ist am Sonntag, 4. September, nachdem Schützen- und Trachtenzug. Bei der Eröffnung des Volksfestschießens von rechts: Brigitte Nützl, Volksfestmanager Walter Gruber, Bürgermeisterin Marianne Zollner, Ehrengauschützenmeister Anton Müller, Volksfestkönigin Sonja Breu, Gauschützenmeister Erich Jungwirth und Ehrengauschützenmeister Wasserburg, Helmut Wagner.

ram (Oberbayerisches Volksblatt)

Zurück zur Übersicht: Mühldorfer Volkfest

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Volksfest-Infos

Auf dem Festplatz (Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße) vom 26.08. bis 05.09.2016:

- Bierpreis: 8,20 Euro

- Großer Volksfestauszug & Bieranstich: 26. August ab 18.00 Uhr

- Wahl der Mühldorfer Volksfestkönigin: 28. August ab 20.00 Uhr im Weinzelt

- Kinder- und Jugendtag: 31. August

- 25. Internationaler Schützen- und Trachtenzug: 4. September ab 14 Uhr

- Großes Brillant-Musik-Feuerwerk: 5. September ab 21.00 Uhr

133 Pferde: Volksfestkönigin gibt ihre "Kutsche" zurück

133 Pferde: Volksfestkönigin gibt ihre "Kutsche" zurück

Salut- und Böllerschießen: Das geht ins Ohr!

Salut- und Böllerschießen: Das geht ins Ohr!

Rundgang und Feuerwerk am Montag

Rundgang und Feuerwerk am Montag

Spaten- und Weinzelt am Montag

Spaten- und Weinzelt am Montag