Lederhose oder Dirndl?

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Wenn jungeLeute auf dem Volksfest feiern, wie hier im Weißbierzelt, tun sie das meist in Tracht. stl

Mühldorf – Die Unterschiede in den Trends bei Damen- und Herrentracht sind heuer auch beim Mühldorfer Volksfest deutlich erkennbar.

Während die Herren wieder verstärkt dazu neigen zur Tracht Haferlschuhe zu tragen, ist das bei den Damen in diesem Jahr eher unbeliebt. „Auch zur Lederhose tragen Frauen dieses Jahr lieber Pumps als Haferlschuhe“, erklärt Sieglinde Aigner von Trachten Stoiber. Auch Sneaker und Ballerinas sind keinesfalls ein Tabu.

Bei jungen Frauen sind Mieder und Röcke sehr modern. In diesem Jahr sind vor allem kurze Miniröcke im Lederhosenschnitt gefragt. Ein T-Shirt mit Trachtenaufdruck zu Lederhose oder Trachtenrock ist bei jungen Frauen keinesfalls ein Tabu.

„Die Nachfrage nach Dirndl ist bei uns jedoch ein wenig rückläufig“, stellt Sieglinde Aigner fest. Für ein zweites oder drittes Outfit suchen vor allem jüngere Damen nach einer Alternative zum klassischen Dirndl. Sehr beliebt sind Dirndl mit 70 Zentimeter Länge, die sowohl von älteren als auch von jüngeren Trachtenliebhabern gerne getragen werden.

Bei den älteren Frauen ist das 50 Zentimeter lange Dirndl weniger beliebt als bei den jüngeren. Auch tragen die älteren eher Leinenoberteile, bei den jüngeren Damen sind Dirndl mit Glitzer in Mode.

Aufs Volksfest geht der Herr meist mit Karohemd, der eine oder andere liegt ganz im Labrassbanda-Stil mit T-Shirt richtig. Wer es festlicher mag, wählt ein weißes Leinenhemd zur Lederhosen. Dieses Jahr sind bei den Herren auch Trachtenwesten und Strickjacken sehr beliebt. Sie werden sowohl von Jüngeren als auch von Älteren gekauft.

Die Nachfrage von Jung und Alt unterscheidet sich auch bei den Herren. Während die jüngeren eher kurze Lederhosen bevorzugen, sind bei den älteren die Kniebundhosen beliebter.

Neben dem Haferlschuhe, sieht man an Männerbeinen auch Trekkingschuhe. Turnschuhe seien bei Männern stärkeres Tabu als bei Frauen die Sneaker zur Tracht. Auch Badehosen in Lederhosenoptik sind bei Jüngeren sehr beliebt, diese werden jedoch nur in der Freizeit getragen und nicht auf Volksfesten.

hij (Oberbayerisches Volksblatt)

Zurück zur Übersicht: Mühldorfer Volkfest

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Volksfest-Infos

Auf dem Festplatz (Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße) vom 26.08. bis 05.09.2016:

- Bierpreis: 8,20 Euro

- Großer Volksfestauszug & Bieranstich: 26. August ab 18.00 Uhr

- Wahl der Mühldorfer Volksfestkönigin: 28. August ab 20.00 Uhr im Weinzelt

- Kinder- und Jugendtag: 31. August

- 25. Internationaler Schützen- und Trachtenzug: 4. September ab 14 Uhr

- Großes Brillant-Musik-Feuerwerk: 5. September ab 21.00 Uhr

133 Pferde: Volksfestkönigin gibt ihre "Kutsche" zurück

133 Pferde: Volksfestkönigin gibt ihre "Kutsche" zurück

Salut- und Böllerschießen: Das geht ins Ohr!

Salut- und Böllerschießen: Das geht ins Ohr!

Rundgang und Feuerwerk am Montag

Rundgang und Feuerwerk am Montag

Spaten- und Weinzelt am Montag

Spaten- und Weinzelt am Montag