Netiquette von muehldorfer-volksfest.de

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Die folgenden Verhaltensregeln sind für die Nutzung von der Kommentarfunktion auf muehldorfer-volksfest.de erstellt worden und gelten verbindlich für jeden User:

  • Jeder User von muehldorfer-volksfest.de darf seine Meinung frei äußern, solange er bzw. sie niemanden beleidigt oder beschimpft.
  • Tragen Sie Ihre Argumente sachlich vor. Wenn Sie auf Meinungen stoßen, die Ihren Ansichten nicht entsprechen, akzeptieren Sie diese und sehen Sie bitte von persönlichen Angriffen ab.
  • Die Einstellung folgender Inhalte ist nicht zulässig:
  • (als Meinung getarnte) Werbung
  • Inhalte, die vorsätzlich unsachlich oder unwahr sind Inhalte, die Urheberrechte oder sonstige Rechte Dritter verletzen oder verletzen könnten
  • Inhalte, die pornographische, sittenwidrige oder sonstige anstößige Elemente enthalten
  • Inhalte, die Jugendliche gefährden, beeinträchtigen oder nachhaltig schädigen könnten Inhalte, die strafbarer oder verleumderischer Art sind
  • Inhalte, die verfassungsfeindlicher oder extremistischer Natur sind oder von verbotenen Gruppierungen stammen
  • Inhalte, die Viren oder sonstige schädliche Bestandteile enthalten
  • Links zu illegalen Seiten oder privaten Homepages; falls entsprechende Inhalte dennoch publiziert werden, distanziert sich muehldorfer-volksfest.de ausdrücklich von allen Inhalten auf den gelinkten Seiten und macht sich deren Inhalt nicht zu eigen
  • Inhalte, die private Daten wie Namen, Postadressen, Telefonnummern oder E-Mail-Adressen enthalten
  • Beschimpfungen, Beleidigungen, illegale und ethisch-moralisch problematische Inhalte
  • Es wird in deutscher Sprache diskutiert. Diskussionen in Fremdsprachen werden ggf. entfernt, da davon auszugehen ist, dass der größte Teil der User diese nicht versteht.
  • Die Verantwortung für die eingestellten Inhalte sowie mögliche Konsequenzen tragen die User bzw. deren gesetzliche Vertreter selbst. muehldorfer-volksfest.de kann nicht für den Inhalt der jeweiligen Beiträge verantwortlich gemacht werden.
  • Wenn Sie bei den Kommentaren Beiträge finden, die massiv gegen die genannten Regeln verstoßen, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail.

Wir behalten uns vor, Beiträge, die gegen die Netiquette verstoßen, kommentarlos zu entfernen. Widerrechtliche Aktivitäten schaden dem Ruf von muehldorfer-volkfest.de.de.

Ein angenehmes Diskussionsklima und ein freundlicher und verständlicher Umgangston sind uns wichtig und es liegt uns am Herzen, dass Sie sich hier wohlfühlen und Spaß haben. Wir freuen uns auch weiterhin auf Ihre Beiträge!

Ihr muehldorfer-volkfest.de Team

Quelle: Mühldorfer Volksfest

Zurück zur Übersicht: Mühldorfer Volkfest

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Die Redaktion

Volksfest-Infos

Auf dem Festplatz (Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße) vom 26.08. bis 05.09.2016:

- Bierpreis: 8,20 Euro

- Großer Volksfestauszug & Bieranstich: 26. August ab 18.00 Uhr

- Wahl der Mühldorfer Volksfestkönigin: 28. August ab 20.00 Uhr im Weinzelt

- Kinder- und Jugendtag: 31. August

- 25. Internationaler Schützen- und Trachtenzug: 4. September ab 14 Uhr

- Großes Brillant-Musik-Feuerwerk: 5. September ab 21.00 Uhr

133 Pferde: Volksfestkönigin gibt ihre "Kutsche" zurück

133 Pferde: Volksfestkönigin gibt ihre "Kutsche" zurück

Salut- und Böllerschießen: Das geht ins Ohr!

Salut- und Böllerschießen: Das geht ins Ohr!

Rundgang und Feuerwerk am Montag

Rundgang und Feuerwerk am Montag

Spaten- und Weinzelt am Montag

Spaten- und Weinzelt am Montag