Mühldorfer Volksfestkönigin als Brezen-Bäckerin

Resch und immer frisch: Die perfekte Wiesn-Breze

  • schließen
  • Weitere
    schließen
Bis zum Beginn des Vortrags von Alfons Schuhbeck über Gewürze schaute Volksfestkönigin Sonja Breu in der hauseigenen Bäckerei im Unertl-Festzelt vorbei.
1 von 7
Mühldorf: Volksfestkönigin Sonja Breu versucht sich in der Bäckerei als Brezenbäckerin.
Bis zum Beginn des Vortrags von Alfons Schuhbeck über Gewürze schaute Volksfestkönigin Sonja Breu in der hauseigenen Bäckerei im Unertl-Festzelt vorbei.
2 von 7
Mühldorf: Volksfestkönigin Sonja Breu versucht sich in der Bäckerei als Brezenbäckerin.
Bis zum Beginn des Vortrags von Alfons Schuhbeck über Gewürze schaute Volksfestkönigin Sonja Breu in der hauseigenen Bäckerei im Unertl-Festzelt vorbei.
3 von 7
Mühldorf: Volksfestkönigin Sonja Breu versucht sich in der Bäckerei als Brezenbäckerin.
Bis zum Beginn des Vortrags von Alfons Schuhbeck über Gewürze schaute Volksfestkönigin Sonja Breu in der hauseigenen Bäckerei im Unertl-Festzelt vorbei.
4 von 7
Mühldorf: Volksfestkönigin Sonja Breu versucht sich in der Bäckerei als Brezenbäckerin.
Bis zum Beginn des Vortrags von Alfons Schuhbeck über Gewürze schaute Volksfestkönigin Sonja Breu in der hauseigenen Bäckerei im Unertl-Festzelt vorbei.
5 von 7
Mühldorf: Volksfestkönigin Sonja Breu versucht sich in der Bäckerei als Brezenbäckerin.
Bis zum Beginn des Vortrags von Alfons Schuhbeck über Gewürze schaute Volksfestkönigin Sonja Breu in der hauseigenen Bäckerei im Unertl-Festzelt vorbei.
6 von 7
Mühldorf: Volksfestkönigin Sonja Breu versucht sich in der Bäckerei als Brezenbäckerin.
Bis zum Beginn des Vortrags von Alfons Schuhbeck über Gewürze schaute Volksfestkönigin Sonja Breu in der hauseigenen Bäckerei im Unertl-Festzelt vorbei.
7 von 7
Mühldorf: Volksfestkönigin Sonja Breu versucht sich in der Bäckerei als Brezenbäckerin.

Zurück zur Übersicht: Mühldorfer Volkfest

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare