Rund eine Woche vor dem Start

Traditionsvolkfest Mühldorf: "Alles läuft nach Plan!"

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Am Mittwochmittag erhielt das Zugangstor auf Seiten der Rennbahn seine Verkleidung

Mühldorf - Nur noch wenige Tage, dann muss alles fertig sein für das Mühldorfer Traditionsvolksfest, vom Bierkrug bis hin zu den Fahrgeschäften. Hier ist der Stand der Dinge vom Mittwochmittag:

Noch acht Mal schlafen“ heißt es von Donnerstag an bis das Traditionsvolksfest in Mühldorf 2016 beginnt. Auf dem Platz neben der Rennbahn wird schon seit Wochen gebaut. Die großen Zelte stehen schon. Dort geht es jetzt um den Innenausbau, während sich der Platz draußen weiter füllt und alles hübsch gemacht wird. innsalzach24.de war mit Walter Gruber von der Touristinfo und dem Kulturbüro der Stadt Mühldorf vor Ort:

Die Neugestaltung des Unertl-Zeltes, die neue Tonanlage im Weinzelt vom Hammerwirt, das große Spatenzelt – Walter Gruber weiß, was er will und noch viel mehr, was die Besucher der Mühldorfer „Wiesn“ erwarten. Am Mittwochmittag ging es beispielsweise um die Arbeiten an den beiden Zugangstoren zum Traditionsvolksfest. War das Tor auf der Innseite schon fast fertig, wurde an dem auf der Seite zur Rennbahn gerade der „First“, also das Windrad, angebracht.

Traditionsvolksfest Mühldorf: Bilder vom Aufbau

Es gibt noch viel zu tun. Die Schausteller und Beschicker sind alle noch unterwegs auf anderen Volksfesten. „Drei, vier Tage vorher“, sagt Walter Gruber, „dann wird’s hier noch mal stressig“. Will heißen, dann kommt das fahrende Volk auf den Festplatz nach Mühldorf.

Zurück zur Übersicht: Mühldorfer Volkfest

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Volksfest-Infos

Auf dem Festplatz (Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße) vom 26.08. bis 05.09.2016:

- Bierpreis: 8,20 Euro

- Großer Volksfestauszug & Bieranstich: 26. August ab 18.00 Uhr

- Wahl der Mühldorfer Volksfestkönigin: 28. August ab 20.00 Uhr im Weinzelt

- Kinder- und Jugendtag: 31. August

- 25. Internationaler Schützen- und Trachtenzug: 4. September ab 14 Uhr

- Großes Brillant-Musik-Feuerwerk: 5. September ab 21.00 Uhr

133 Pferde: Volksfestkönigin gibt ihre "Kutsche" zurück

133 Pferde: Volksfestkönigin gibt ihre "Kutsche" zurück

Salut- und Böllerschießen: Das geht ins Ohr!

Salut- und Böllerschießen: Das geht ins Ohr!

Rundgang und Feuerwerk am Montag

Rundgang und Feuerwerk am Montag

Spaten- und Weinzelt am Montag

Spaten- und Weinzelt am Montag