Jubiläumsangebote in Halle eins

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Mühldorf - Ein Urgestein der INN, ein Gast aus Rheinland-Pfalz und vieles mehr erwartet die Besucher der INN Regiomesse 2013 in Halle eins.

In Halle eins erwartet die Besucher unter anderem ein absolutes Urgestein der INN: Elektro Kapfelsperger. Geschäftsführer Heinrich Kapfelsperger gilt als Erfinder der INN. Er hat gemeinsam mit dem damaligen Bürgermeister Josef Federer die INN 1974 nach Mühldorf gebracht. Am Stand von Elektro Kapfelsperger gibt es Jubiläumsangebote, die sich der Geschäftsführer extra für die Jubiläumsmesse hat einfallen lassen.

Daneben gibt es in Halle eins viel rund ums eigene Heim zu entdecken. So sind zum Beispiel gleich zwei Schreinereien mit einem Stand verteten.

Die Aussteller in Halle eins sind bezeichnend für die überregionale Bedeutung der INN Regiomesse. Neben einem Unternehmen aus dem Landkreis München und einem aus dem Landkreis Augsburg hat sogar ein Weinhaus aus Rheinland-Pfalz den Weg nach Mühldorf gefunden.

Ein Rundgang durch Halle eins in Bildern

Halle eins auf der INN Regiomesse

Weiter zu Halle zwei

(Zurück zum Freigelände)

Zurück zur Übersicht: Region Mühldorf

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser