Rocker lassen Rennbahn beben

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mühldorf - Das hat gerockt! Beim Great Wide Open auf der Rennbahn in Mühldorf haben Deep Purple und Status Quo bei den Zuschauern für Begeisterungsstürme gesorgt. **Jetzt mit Video**

Riesenstimmung, Sommerwetter und dazu Rockmusik - das Great Wide Open von Antenne Bayern hat die Fans mitgerissen. Das Publikum am Samstag war bunt gemischt aus jungen und alteingesessenen Fans als sich unter anderem Rodger Hogdson und die Hooters die Ehre gaben. Die absoluten Höhepunkte waren aber die Auftritte der Legenden von Deep Purple und Status Quo!

Wolfgang Horner trifft Status Quo.

Wolfgang Horner aus Mühldorf ist absoluter Status Quo-Fan. Bei einem Meet and Greet durfte er seine Idole treffen. „Es war super“, schwärmt er. Auch wenn er den Rockstars schon öfter die Hand geschüttelt hat, ist es für ihn jedes Mal wieder ein Erlebnis. Bis in die Nacht hinein haben um die 10.000 Rockfans gefeiert. Unter ihnen war auch Bürgermeister Günther Knoblauch. Begeistert kündigte er an: „Das machen wir nächstes Jahr wieder.“

Deep Purple

Rodger Hogdson und Status Quo

Lesen Sie dazu auch:

Der Himmel brannte

Samstag rockt die Rennbahn!

Rubriklistenbild: © amu

Zurück zur Übersicht: Region Mühldorf

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser