Achtung, Mühldorfer! Für Autofahrer wird's enger

Sparkassenparkplätze nur noch für Kunden und Mitarbeiter

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Bald nur noch für Mitarbeiter: der Sparkassenparkplatz am Katharinenweg

Mühldorf - Die Sparkasse Altötting-Mühldorf reagiert auf die schwierige Parkplatzsituation in der Mühldorfer Innenstadt. Ab dem 1. November sollen nur noch Kunden und Mitarbeiter die sparkasseneigenen Parkplätze nutzen dürfen.

Die Sparkasse Altötting-Mühldorf stellt seit zirka 30 Jahren den privaten Sparkassenparkplatz am Katharinenweg der Allgemeinheit zur Verfügung. Seitdem wurden die Parkflächen von allen Seitenrege genutzt. Die gute wirtschaftliche Entwicklung Mühldorfs führt inzwischen zu einer angespannten Parkplatzsituation in Mühldorf. 

Gleichzeitig hat die Sparkasse ihreHauptstelle am Katharinenplatz ausgebaut, so dass heute mehr Angestellte dort ihren Arbeitsplatz haben, als dies in der Vergangenheit der Fall war. 

Kunden und Mitarbeiter sollen einen Parkplatz sicher haben

Aus diesem Grund hat die Sparkasse ein neues Parkplatzkonzept am Katharinenplatz erarbeitet. Die zahlreichen Parkplätze im Innenhof der Sparkassenhauptstelle stehen zukünftig ausschließlich den Kunden der Sparkasse während ihres Aufenthalts in der Sparkasse zur Verfügung. Der Sparkassenparkplatz am Katharinenweg steht ab dem 1. November ausschließlich den Mitarbeitern der Sparkasse zur Verfügung, an die die Parkplätze dauervermietet werden. 

Der neu gestaltete Katharinenvorplatz bietet nach seiner Fertigstellung wie bisher die Möglichkeit von zeitlich beschränktem, kostenpflichtigem Parken für jedermann.

Pressemitteilung Sparkasse Altötting-Mühldorf

Zurück zur Übersicht: Mühldorf am Inn

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser