Infoveranstaltung am 29. November

Campus Mühldorf: Berufsbegleitendes Studium direkt vor der Haustür!

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Mühldorf a. Inn - Neben dem Beruf studieren – die Hochschule Rosenheim macht dies in Zusammenarbeit mit dem Landkreis Mühldorf a. Inn möglich. Am Campus Mühldorf a. Inn werden die beiden berufsbegleitenden Bachelorstudiengänge Maschinenbau und Betriebswirtschaft angeboten.

Auszubildende und beruflich Qualifizierte der Region erhalten so die Möglichkeit, sich akademisch weiterzubilden. Der berufsbegleitende Studiengang Betriebswirtschaft kann ebenfalls in Rosenheim absolviert werden.

Ihre Vorteile:

In kleinen Gruppen, interaktiven Seminaren und bei Praxisprojekten erwerben die Studierenden nicht nur Fach- und Methodenkenntnisse, sondern auch soziale und kommunikative Kompetenzen, die im Berufsleben von großer Bedeutung sind.

Im Studiengang Betriebswirtschaft wählen die Studierenden ab dem 6. Semester ihre individuelle Vertiefungsrichtung in einem branchenspezifischen Schwerpunkt, z. B. Banking und Finance oder Handel und Vertrieb aus. Beim Studiengang Maschinenbau liegt der Vertiefungsschwerpunkt auf Konstruktion und Entwicklung.

Informieren Sie sich jetzt:

Nutzen Sie die Chance für lebenslanges Lernen und starten Sie im Oktober 2017 mit Ihrem berufsbegleitenden Studium. Interessierte können sich über das regionale Weiterbildungsangebot auf folgenden Informationsveranstaltungen informieren:

  • 29. November 2016: Informationsveranstaltung in Mühldorf um 17 Uhr im „Haus der Wirtschaft“ des Landratsamt Mühldorf a. Inn (Töginger Straße 18d)
  • 6. Dezember 2016: in Rosenheim (nur Betriebswirtschaft) um 17.30 Uhr in der Caféteria (Westerndorfer Straße 14)
Um Anmeldung wird gebeten: stefanie.wegerhoff@fh-rosenheim.de (Maschinenbau) BWberufsbegleitend@fh-rosenheim.de (Betriebswirtschaft)

Studieren direkt vor der Haustür

Weitere Informationen finden Sie unter www.fh-rosenheim.de/weiterbildung/berufsbegleitende-bachelorstudiengaenge/ 

Pressemitteilung Fachhochschule Rosenheim

-ANZEIGE-

Zurück zur Übersicht: Mühldorf am Inn

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Live: Top-Artikel unserer Leser