Innsalzach24 sucht Verstärkung!

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Wir suchen eine/n Online-Reporter/in für unser Portal Innsalzach24.de. Bewirbt dich jetzt!

Landkreis - Du bist neugierig, gern unterwegs und traust dich, auch mal eine unbequeme Frage zu stellen? Dann bist du bei uns genau richtig. Wir suchen eine/n Online-Reporter/in.

Das ist dein Job:

Als mobiler Reporter bist du laufend unterwegs in deinem knallgelben Innsalzach24-Mini-Cooper und suchst nach den besten Geschichten für unser Portal. Die Themen, die du für unsere Leser mit knackigen Texten, Fotostrecken und Videos aufbereitest, sind die, über die die Menschen in den Landkreisen Mühldorf und Altötting wirklich reden. Du berichtest, was die Menschen beschäftigt, bewegt und berührt. Dein Stützpunkt liegt in Mühldorf.

 

Das sind deine Voraussetzungen:

Wir bieten die Position entweder als Redakteurs-Position für einen ausgebildeten Journalisten/in (Volontariat in einem tagesaktuellen Medium oder entsprechendes Studium) oder für einen talentierte/n Newcomer/in als Volontariat (Hochschulstudium oder medienspezifische Ausbildung oder mehrmonatige Praktika-Erfahrung in einem tagesaktuellen Medium) an.

Hier kannst Du Dich bewerben:

Deine vollständigen und aussagekräftigen Bewerungsunterlagen schickst du bitte an:

ovb24 GmbH

Frau Carmen Krippl

Münchener Straße 44

83022 Rosenheim

E-Mail: carmen.krippl@ovb24.de

Innsalzach24.de ist ein Internetportal der ovb24 GmbH in Rosenheim. Seit Juni 2009 gibt es hier aktuellere News, mehr Spass und besseren Service für die Landkreise Mühldorf am inn und Altötting. Dazu Videos, Nachrichten und beste Unterhaltung. Die ovb24 GmbH ist eine Unternehmen des OVB Medienhauses in Rosenheim.

Zurück zur Übersicht: Region Mühldorf

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Live: Top-Artikel unserer Leser