Getränkelaster umgekippt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mühldorf - Auf der B12 in Fahrtrichtung München ist am Freitagmorgen gegen 7 Uhr ein Getränkelaster der Firma Geins von der Fahrbahn abgekommen und umgekippt. Fahrer und Beifahrer hatten großes Glück. *Video vom Unfallort*

Am Fuße des Ecksberger Berges kam der junge Fahrer nach rechts von der Fahrbahn ab, lenkte dagegen, kam ins Schleudern und schmiss den mit Bier, Wasser und Saft beladenen LKW um. Der Fahrer und sein Beifahrer hatten großes Glück, sie wurden bei dem Verkehrsunfall nicht verletzt.

Getränkelaster auf B12 umgekippt

Beim Aufstellen des Lkw öffnete sich eine Seitenwand und die B12 war von Flaschen und Bierfässern übersät. Die alarmierten Feuerwehren aus Mühldorf und Altmühldorf errichteten eine örtliche Umleitung, säuberten die B12 von Glasscherben und banden auslaufende Betriebsstoffe.

Die B12 war für 3,5 Stunden komplett gesperrt.

Rubriklistenbild: © f.f.

Zurück zur Übersicht: Region Mühldorf

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser