Gelder gesichert: Nun Druck auf Ausbau-Planer

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Das Treffen der kommunalen Politikern aus Mühldorf mit Bundespolitiker vergangene Woche: Finanzierung der Bauarbeiten gesichert.

Mühldorf - Im Bahnausbau Altmühldorf-Tüssling treibt MdB Stephan Mayer an: In einem Schreiben an die Verantwortlichen Hörster und Hillenbrand fordert er eine zügige Bearbeitung.

Bundestagsabgeordneter Stephan Mayer drängt auf einen raschen Fortgang des Planfeststellungsverfahrens für den zweigleisigen Ausbau der Bahnstrecke Altmühldorf-Tüssling.

Bundesverkehrsminister Dr. Peter Ramsauer hatte bei dem von MdB Mayer organisierten Treffen von Kommunalpolitikern aus vier Landkreisen vor einer Woche zugesagt, die Ausbaustrecke mit Mitteln des mit Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble ausgehandelten "Finanzierungskreislaufes Schiene" zu bauen. Die Finanzierungsvereinbarung soll im Februar 2013 vorliegen. Bis dahin - oder besser früher - muss der Planfeststellungsbeschluss vorliegen.

Planfeststellungsbehörde ist das Eisenbahn-Bundesamt (EBA) in Bonn, Anhörungsbehörde die Regierung von Oberbayern in München. In Schreiben an den Präsidenten des EBA Gerald Hörster sowie Regierungspräsidenten Christoph Hillenbrand fordert der Heimatabgeordnete eine zügige Bearbeitung. Mayer an die Präsidenten der Behörden: "Alle notwendigen personellen Ressourcen müssen zur Verfügung gestellt werden, damit die wirtschaftliche Zukunft unserer Region gewährleistet ist."

Pressemitteilung MdB Stephan Mayer

Zurück zur Übersicht: Region Mühldorf

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser