Ehrenmedaille würdigt herausragende Verdienste

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Der Präsident der Steuerberaterkammer München, Dr. Hartmut Schwab (r.), übergibt Herbert Mühlfenzl die Ehrenmedaille in Gold.

Wasserburg - Für herausragenden Verdienste hat die Steuerberaterkammer München eine Ehrenmedaille in Gold am Herbert Mühlfenzl verliehen.

Kammerpräsident Dr. Hartmut Schwab sagte: „Die Ehrenmedaille in Gold ist die höchste Auszeichnung, die wir vergeben können. Mit ihr würdigt die Kammer Herbert Mühlfenzl aus Mühldorf am Inn, welcher sich dem Wohl des gesamten Berufstands verpflichtet fühlt und dies durch sein Verhalten belegt.“

Mühlfenzl war von 1982 bis 2010 Mitglied des Vorstands und des Fortbildungsausschusses der Steuerberaterkammer München. Seit 1992 gehört er dem Prüfungsausschuss der Steuerberaterkammer München an und seit 1998 engagiert sich Mühlfenzl im Berufsrecht- und Berufsaufsichtsausschuss der Kammer. „Besonders die Fortbildung des Berufsstandes der Steuerberater ist Ihnen seit langem ein besonderes Anliegen“, lobte Schwab den Geehrten.

Der Kammerpräsident hob hervor, dass es sich bei den von Mühlfenzl übernommenen Aufgaben durchweg um Ehrenämter handle. „Ein solches Maß an ehrenamtlichem Engagement neben dem Beruf ist vorbildlich und verdient besondere Anerkennung. Die Steuerberaterkammer München könnte ihre Aufgaben ohne den ehrenamtlichen Einsatz ihrer Mitglieder nicht in der Form wahrnehmen, wie sie es heute tut“, betonte Schwab.

Pressemitteilung BESTFALL GmbH

Zurück zur Übersicht: Region Mühldorf

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser