Das ist Christian Wulffs neues Baby

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Die Familie Kreuzpointner aus Lossing feiert die Ehrenpatenschaft des Bundespräsidenten: Die Eltern Annemarie und Sebastian mit Baby Josef, Bürgermeister Sebastian Winkler, Philipp 15 Jahre, Anja 13 Jahre (hintere Reihe von links), Sebastian (acht Jahre), Christa (zehn Jahre), Lisa (fünf Jahre) und Johannes (zwei Jahre, vorne von links.

Niedertaufkirchen - Bundespräsident Christian Wulff hat ein Baby mehr: Er hat die Ehrenpatenschaft für das siebte Kind der Familie Kreuzpointner aus Niedertaufkirchen übernommen.

Eine seltene Amtshandlung nahm Bürgermeister Sebastian Winkler in Lossing vor: Er fungierte als Überbringer der Ehrenpatenschaft des Bundespräsidenten Christian Wulff für das siebte Kind der Familie Kreuzpointner, den kleinen Josef. Eine Ehrenpatenschaft hat in erster Linie symbolischen Charakter und ist mit der Taufpatenschaft nicht zu vergleichen. Der Bundespräsident bringt damit die besondere Verpflichtung des Staates für kinderreiche Familien zum Ausdruck und stellt die besondere Bedeutung heraus, die Familien und Kinder für das Gemeinwesen haben. Zusammen mit einem Blumenstrauß für die Mama überreichte der Bürgermeister die Urkunde mit einem persönlich unterzeichneten Foto des Bundespräsidenten und ein damit verbundenes Geldgeschenk in Höhe von 500 Euro.

Den ausführlichen Artikel lesen Sie in der Mittwochausgabe des Mühldorfer Anzeigers.

Zurück zur Übersicht: Region Mühldorf

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser