Brandalarm bei der Südostbayernbahn 

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mühldorf - Gegen 5.25 Uhr löste die Brandmeldezentrale auf dem Gelände der Südostbayernbahn einen Alarm aus. Wie sich wenig später herausstellte, handelte es sich aber um einen Fehlalarm.

Am Donnerstagmorgen, gegen 05.19 Uhr, löste die Brandmeldezentrale auf dem Gelände der Südostbayernbahn in Mühldorf einen Alarm aus. Die Feuerwehr rückte mit drei Fahrzeugen und 14 Mann aus. Nach kurzer Zeit konnte aber Entwarnung gegeben werden. Der Alarm entpuppte sich als Fehlalarm und die Feuerwehr konnte wieder abrücken.

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Region Mühldorf

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser