Ampfinger Empfang für Staatsminister Huber

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Ampfing empfängt seinen Staatsminister Dr. Marcel Huber (Mitte)

Ampfing - Familie, Freunde und die politische Prominenz waren dabei, als Dr. Marcel Huber als neuer Staatsminister vereidigt wurde. Am Abend wartete die Gemeinde Ampfing auf ihn.

Es wurde ein Empfang nach Maß: Sämtliche Vereine aus Ampfing waren bei strömenden Regen zum Rathaus gekommen, um "ihren" neuen Staatsminister Marcel Huber mit kräftigem Applaus zu den Klängen der Blaskapelle Ampfing zu begrüßen. Gemeinsam zog man zum Gasthaus Hinterecker um dieses Ereignis zu feiern.

Empfang nach Maß für Staatsminister Huber

Bürgermeister Ottmar Wimmer hatte ihm vor kurzem in einer Gemeinderatssitzung die Figur eines Jongleur`s geschenkt. Möge es ihm genauso gelingen die Entscheidungen so aus zu jonglieren, das es für alle passe und wünscht ihm das die Stäbe immer nach oben zeigen.

In seiner Ansprache sprach der neue Staatsminister von fast einer Routine, schließlich war es schon seine dritte Vereidigung. Er bedankte sich für den tollen Empfang "Herzlichen Dank, dass man weiß, wo man hingehört", sagte er. anschließend trug er sich ins goldene Buch der Gemeinde ein. Und die Feuerwehr Ampfing ließ es sich nicht nehmen, mit Blaulicht und Martinshorn vorzufahren und zu gratulieren.

Lesen Sie morgen mehr im Mühldorfer Anzeiger

Zurück zur Übersicht: Region Mühldorf

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser