Ampfing: Mobiler Lebensretter ausgezeichnet

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Berlin/Ampfing - Die Firma "Lifebridge Medizintechnik AG" hat einen mobilen Lebensretter entwickelt, der Menschenleben nach einem Herzinfarkt retten kann:

Am Dienstag, den 18. Dezember, präsentiert sich die Lifebridge Medizintechnik AG mit ihrer Herz-Lungen-Maschine „Lifebridge“ als „Ausgewählter Ort 2012“. Das bayerische Unternehmen hat einen mobilen Lebensretter entwickelt. Herkömmliche Maschinen sind so groß und schwer, dass sie nur stationär in Operationsräumen aufgestellt werden können. Das System „Lifebridge“ hingegen ist transportabel und kann nach einem Herzinfarkt binnen weniger Minuten den Zustand des Patienten stabilisieren. Im Notfall übernimmt es die Funktionen von Herz und Lunge vollständig.

Die Möglichkeit, „Lifebridge“ im Rettungswagen oder Hubschrauber zu transportieren, erleichtert die Patientenverlegung von einem Krankenhaus ohne Herzchirurgie in eine Spezialklinik und stellt eine wertvolle Weiterentwicklung im Bereich der notfallmedizinischen Versorgung dar. Die Auszeichnung nehmen die Vorstandsmitglieder der Lifebridge Medizintechnik AG Bernhard Eckel und Alex Eglseer von Stefan Senft, Deutsche Bank, entgegen. Die Preisverleihung findet in Anwesenheit des Bürgermeisters der Gemeinde Ampfing, Ottmar Wimmer, statt.

Das ausgezeichnete Projekt ist einer der Preisträger im Wettbewerb „365 Orte im Land der Ideen“, der seit 2006 von der Standortinitiative „Deutschland – Land der Ideen“ gemeinsam mit der Deutschen Bank realisiert wird. Der Wettbewerb prämiert Ideen und Projekte, die einen Beitrag zur Zukunftsfähigkeit Deutschlands leisten. Am 17. September wurde „Lifebridge“ aus allen „Ausgewählten Orten 2012“ der Kategorie Wirtschaft außerdem zum „Bundessieger 2012“ gekürt. Die Bundessieger stehen als Leuchttürme für die Innovationskraft Deutschlands. Mehr Informationen zu allen Preisträgern finden Sie unter www.land-der-ideen.de.

Pressemitteilung Lifebridge Medizintechnik AG

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Region Mühldorf

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser