An der A94-Auffahrt bei Mettenheim 

Lengdorferin übersieht Kleintransporter: Drei Verletzte 

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Mettenheim - Auf der ST2550 nahe der Auffahrt zur A94 hat sich bei Mettenheim am Donnerstagabend ein Unfall ereignet. Eine Autofahrerin übersah einen vorfahrtsberechtigten Kleintransporter. 

Update, Freitag, 9.45 Uhr

Am Donnerstag befuhr gegen 19.15 Uhr eine Autofahrerin aus Lengdorf mit ihrem Mercedes die A94 in Richtung Passau. Bei der Abfahrt Mühldorf West fuhr sie von der Autobahn ab um im Anschluss auf die Autobahn in Fahrtrichtung München wieder aufzufahren. 

An der Einmündung zur Staatsstraße wollte sie diese geradeaus überqueren und übersah den vorfahrtsberechtigten von rechts kommenden Kleintransporter eines Garsers. Die Autofahrerin prallte mit der Fahrzeugfront ihres Mercedes in die Fahrerseite des Kleintransporters. 

Bilder vom Unfall auf der ST 2550 an der Auffahrt zur A94

Im Auto der Lengdorferin befand sich auf der Rücksitzbank deren Tochter. Beide Unfallbeteiligten des Autos wurden mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus verbracht. Auch der Fahrer des Kleintransporters wurde bei dem Unfall verletzt und ebenfalls mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus verbracht. 

Am Mercedes der Autofahrerin entstand ein geschätzter Sachschaden von 9.000 Euro, beim Kleintransporter wird der Sachschaden 5.500 Euro geschätzt. Beide Fahrzeuge mussten von der Unfallstelle abgeschleppt werden. Bei dem Unfall war die FFW Mettenheim zur Verkehrsregelung und Säuberung der Fahrbahn eingesetzt.

Update, 20 Uhr: 

Zu einem Vekehrsunfall mit zwei beteiligten Autos ist es am frühen Donnerstagabendauf der ST2550 Höhe der Autobahnauffahrt Mühldorf West bei Mettenheim gekommen. Ein Mercedes Kombi ist in die Fahrerseite eines Fiat Transporters gekracht. Die genaue Unfallursache wird derzeit von der Polizei noch geklärt. 

Drei Personen wurden leicht verletzt. Unter den verletzten befindet sich auch ein Kind. Die Feuerwehren auf Mettenheim und Lochheim waren zur Verkehrslenkung, zum Reinigen der Fahrbahn und zur Absicherung der Unfallstelle im Einsatz.

Erstmeldung:

Das erste Bild von der Unfallstelle

Auf der ST 2550 nahe der Auffahrt zur A94 hat sich bei Mettenheim am Donnerstagabend ein Unfall ereignet. Daran sollen zwei Fahrzeuge beteiligt sein. Zur Unfallursache oder ob es Verletzte gab ist noch nicht bekannt. Rettungskräfte sind vor Ort. *Weitere Infos und Bilder folgen.*

TimeBreak21/Polizeiinspektion Mühldorf am Inn

Zurück zur Übersicht: A94

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser